1. Montagsdemo auf dem Platz des 18. März

Heute am 05.04.2021 fand die 1. Montagsdemo gegen die Corona Maßnahmen auf dem Platz des 18. März (Brandenburger Tor) statt. Trotz des am Anfang sehr schlechten Wetters, was im Laufe des Nachmittags besser wurde, fanden sich ca. 500 Teilnehmer (Fotos) ein.

Als Redner waren unter anderem auf der Bühne Thorsten Schulte, Michael Fritsch (Video), Eva Rosen (Video), Dr. Heinrich Fiechtner und einige andere.

Der gesamte Nachmittag verlief im großen und ganzen friedlich und freundlich, die Polizei wies einige Teilnehmer auf die Maskenpflicht hin.

Auf der Ostseite des Brandenburger Tores, auf dem Pariser Platz, kam es kurzzeitig zu einem Polizeieinsatz und Auflauf mehrere Teilnehmer der Demo, der Grund dafür war das Dr. Heinrich Fichtner über den Platz, ohne Maske, lief und die dortigen Polizisten dieses zum Anlass nahmen Ihne aufzuhalten. Nach einem kurzem Gespräch mit der Einsatzleitung konnte Dr. Fichtner wieder seinen Weg fortsetzen.

Am Rande der Demo kam es dann noch zu 2. vorläufigen Festnahmen.

Diese 1. Montagsdemo ist der Anfang von weiteren angemeldeten Montagsdemos, jeden Montag  im April & Mai 2021, auf dem Platz des 18. März. Die Organisatoren hoffen das bei den nächsten Terminen der Montagsdemo noch mehr Teilnehmer erscheinen werden.

Spread the love