Berlin genießt das warme Wetter

Die Berliner genießen die ersten warmen Sonnenstrahlen in diesem Jahr in vollen Zügen und zwar zum größten Teil ohne Maske und Abstand.

Auf meinen Streifzügen durch Berlin am 08. + 09. Mai 2021 durch Berlin sieht man immer wieder das selbe Bild, die Berliner genießen das Wetter und die Zusammenkunft mit Freunden und Familie. Nur wenige habe dabei eine Maske auf.

Egal ob im Treptower Park, Hasenheide, Görlitzer Park oder James-Simon-Park –  es scheint so als wenn die Bevölkerung es satt hat diese Masken zutragen. Es wird gefeiert, gelacht und Musik gemacht. Die Menschen treffen sich zum Picknick, zum Sport treiben oder einfach nur so.

Social Distancing kann auf Dauer nicht funktionieren, denn der Mensch tickt anders und sehnt sich nach Sozialen Kontakten was auch gut für die eigene Seele ist und was gut für die Seele ist fördert auch die körperliche Gesundheit.

In den meisten Fällen haben die Fußstreifen der Polizei und des Ordnungsamtes weggeschaut – in vielen Fällen konnte man die Damen und Herren in Uniform selber ohne Maske sehen.

Spread the love