Wahlveranstaltung zur OB-Wahl in Stendal

Am Vortag der Wahl zum Oberbürgermeister(in) in Stendal (27.03.2022) versammelten sich 77 Mitglieder und Unterstützer der dieBasis Stendal, um ihre Kandidatin Alkje Fontes zu unterstützen. Zu den Unterstützern gehörte auch Viviane Fischer (Bundesvorstand dieBasis) und Captain Future.

Ab 11 Uhr versammelten sich die Menschen am Wernerplatz. Der Demozug ging 3 Stunden queer durch Stendal und hatte mehrere Zwischenstopps, wo Alkje Fontes zu den Bewohnern sprach. Alkje Fontes stellte sich als Sprachrohr der Bürger von Stendal vor und rief die Bürger auf, nicht nur am Tag der Wahl ihre Stimme zugeben, sondern jeden Tag. Alle entscheiden gemeinsam. Ideen und Forderungen sollen transparent mit der Bevölkerung abgestimmt werden.

Auf der gesamten Strecke gab es größtenteils positives Feedback und Applaus der Bewohner.

Der Demozug endete wie geplant um 14 Uhr am Winckelmann Platz, wo dann die Demo für beendet erklärt wurde. Trotzdem ging es dann noch mit Musik, Tanz und Imbiss weiter. Die Musik kam von Atti Larkin und Captain Future.

Wir wünschen Alkje Fontes viel Erfolg für die Wahl und hoffen das Stendal eine Bürgermeisterin bekommt die für ein freies, friedliches und selbstbestimmtes Leben steht und so auch ihre Politik ausrichtet. Eine Politik, wo die Bevölkerung ein Mitspracherecht hat.

Spread the love