Wir zusammen – gemeinsam – 28.03.2022

Am gestrigen Montag – 28.03.2022, fand die nächste Auflage der Montagsdemonstration am Alexanderplatz statt. Auch dieses Mal fanden sich wieder ca. 500 (eine gleichbleibende Zahl zur Vorwoche) selbst denkende Menschen ein. Man sah wieder einige neue Gesichter, aber auch viele alte bekannte Gesichter auf der Demo.

<<< Fotos gibt es hier >>>

<<< Video am Ende der Seite >>>

Der Demozug ging dieses Mal über die Prenzlauer Allee, Marienburger Straße, Hufelandstraße und die Straße Am Friedrichshain zurück zum Alexanderplatz. auf 2 Zwischenkundgebungen gab es scharfe und berechtigte Worte gegen den aktuellen Gesundheitsminister wie gegen die generelle Coronapolitik in unserem Land.

Von sogenannten Gegendemonstranten sah man eigentlich nichts, wahrscheinlich war es diesen bei frühsommerlichen Temperaturen zu warm oder die waren noch mit sich selbst und ihrer eignen Beweihräucherung beschäftigt. 

Ganz nebenher gab es viele Gespräche über die 3G Regeln im Berliner ÖPNV, die scheinbar still und leise abgeschafft wurden, ohne dass es eine große Meldung dazu in den Mainstreammedien gab.

Bei diesem Demozug hat sich auch die eingesetzte 33 EHu von der „guten“ Seite gezeigt und so blieben dieses Mal unschöne Szenen wie in der vergangenen Woche aus.

Die nächste Laufdemo findet am 02.04.2022 unter dem Motto „Wir sind viele“ statt. Start ist am 14 Uhr am Nettelbeckplatz.

Ebenso rollt der Autokorso Freie Geister 4Gs am 02.04.2022 – Informationen zum Startpunkt bekommt Ihr bei Telegram: https://t.me/FreieGeister4Gs

Autokorso Berlin rollt am 01.04.2022 wieder durch Berlin und startet um 17:00 Uhr in der Hanns-Eisler-Straße 68 (Parkplatz).

Odyssee-Direktlink: https://odysee.com/@spotypost:b/28032020:f?r=6M6YaL9Xd6QmuT7hfRDh6GaRPktcRKqJ

Spread the love